Slowenien 20.9. - 25.09.2020

Card image cap

Reisebeschreibung

Slowenien - malerische Täler und atemberaubende Gipfel
Wieder einmal steht eine fantastische Tour vor uns - damit die Erinnerungen noch lange anhalten werden, wird traditionell auch viel geboten. So lässt eine Zwischenübernachtung im bayrischen Wald auf der Hin- und Rückfahrt die Tourenfahrer entspannt an- bzw. abreisen. Unser Ausgangspunkt der Tagestouren nach Slowenien ist ein alter Gasthof in Kärnten, welcher seit 1880 im Familienbesitz ist. Hausmannskost samt passender Atmosphäre wird hier garantiert. Unsere Tour bietet eine grandiose Streckenführung durch die schroffen Bergwelten Sloweniens und ist so der stets anhaltende Höhepunkt der Reise. Über den Wurzenpass geht es durch das Soca Tal nach Bovec und Kobarid. Anschließend lassen wir uns entlang der Talstraße bis nach Tolmin führen, um ab hier wieder auf kleinen Nebenstrecken östlich des Triglaver Nationalparks zurück zu unserem Ausgangspunkt am Faaker See zu gelangen. Der Triglaver Nationalpark ist dabei das Symbol für die Vielfalt Sloweniens und hat deshalb einen festen Platz auf der Nationalflagge des Landes bekommen. Weiterhin bieten Sloweniens malerische Seen, welche von der Gebirgsgruppe der Julischen Alpen umrahmt sind, die perfekten Ziele auf unseren Tagestouren. Abschließend ist der Besuch der Stadt Bled ein absolutes Muss auf unserer Slowenienreise. Dabei kommt keiner von uns an einem traditionellen Gebäckstück vorbei. Auf uns wartet die einzigwahren Cremeschnitte, die „Originale Bleder Cremschnitte“ – und sie ist definitiv eine Sünde wert. Das kleine süße Kuchenstück ist seit Jahrzehnten ein Symbol in Sachen Kulinarik – und darf daher auf unserer Reise nicht fehlen.

Leistungen

  • 5x Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 5x landestypisches Frühstück
  • 5x Abendmenü
  • 1 Begleitfahrzeug fürs Gepäck und diverse Flüssigkeiten
  • Geführte Motorradtouren in Gruppen und Tourguides
  • Anfallende Kur-/Ortstaxe
  • Im Reise pre is nicht enthalten sind
  • Benzin, Getränke, Zwischenmahlzeiten, Cappuccinopausen

Streckenbewertung
NORMAL
7 STD. FAHRZEIT
PAUSEN
Tourprofil
  • Start
  • 9.00 Uhr in Weida
  • Tourdauer
  • 6 Tage
  • Klima
  • angenehm mild
  • Strecke
  • Tagesetappen 110 - 520 km
  • Straßen
  • gut asphaltierte Straßen
  • Besonderheiten
  • Diese Tour ist für Sozia geeignet.
Pro Person im Doppelzimmer

549,00 EURO

Einzelzimmerzuschlag:

179,00 EURO


R+V